Über mich

In meiner mehr als 35 jährigen  Tätigkeit  als Physiotherapeutin, begleitet durch  zahlreiche Weiterbildungen, änderte sich mein Blick auf die Symptome und deren Ursachen und es entwickelte sich eine ganzheitliche Betrachtung und Behandlung des Menschen.

Ich verbinde die Physiotherapie mit alternativen Heilmethoden, der Traditionellen Chinesischen Medizin, der Kinesiologie und der energetischen Körperarbeit  und lasse diese je nach Befund und Beschwerdebild in meine Behandlungen einfließen.

Des weiteren wende ich die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht, eine neue, eigenständige und sehr erfolgreiche Methode zur Behandlung von akuten und chronischen Schmerzzuständen an.

Mein Anliegen ist die Entwicklung und Förderung der Selbstfürsorge und eines eigenverantwortlichen Weges zu Gesundheit und Wohlbefinden. Ein achtsamer Umgang mit sich und das Finden der Balance zwischen Bewegung und Ruhe,  innen und außen.

Hier ein Auszug meiner Ausbildungen und Zusatzqualifikationen:

1982  Ausbildung zur Physiotherapeutin

2012  Ausbildung zum Qi Gong und Tai Chi Lehrer

2014  Sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie

2015  Zertifikat Touch for Health – Kinesiologie

2018  Ausbildung  Schmerztherapie  Liebscher&Bracht